Aktuelles 

Motocrosser im Müritz-Nationalpark zerstören Waldboden
23.10.2020

Rücksichtslose Fahrer gefährden Mensch und Natur im Müritz-Nationalpark

Zum wiederholten Male mussten Mitarbeiter des Nationalparkamts Müritz das rücksichtslose Verhalten von Motocross-Fahrern im Müritz-Teil des Nationalparks feststellen.

Entdeckerwoche - Kleines wird unter dem Mikroskop groß
21.10.2020

Entdeckerwoche des Müritz-Nationalparks

Noch bis zum Freitag (23. Oktober) läuft vor und in der Nationalparkinformation in Federow die Entdeckerwoche des Müritz-Nationalparks.

Radfahren im Müritz-Nationalpark
05.10.2020

Müritz-Nationalpark unter den 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Bedeutung von Naturschätzen für Regionale Wirtschaft steigt weiter

Grünspanträuschling
01.10.2020

Pilze, die heimlichen Herrscher des Waldes

Unterwegs mit dem Pilzexperten

Neeltje Witte, Pauline Kracht, Berit Schubert sind nun Junior Ranger
23.09.2020

Junior Ranger Test erfolgreich bestanden

Am letzten Samstag fand im Jugendwaldheim Steinmühle der diesjährige Junior Ranger Test statt. Von den 6 angemeldeten Kindern nahmen letztlich drei Mädchen und ein Junge am Test teil.

Schulklasse aus Remplin bei Landeswaldtag
22.09.2020

Rempliner Schulklassen besuchen den Müritz-Nationalpark

Anlässlich der dritten Deutschen Landeswaldtage verbrachten am 18.09.2020 die Kinder der erste bis vierte Klasse der evangelischen Benjaminschule aus Remplin spannende drei Stunden mit den Rangern des Müritz-Nationalparks. Die Klassenreise führte ins Teilgebiet Serrahn.

Naturbad an der Feisneck und den stark besonnten Hang des Pfennigberges
22.09.2020

Gehölzrodungen und Landschaftspflegearbeiten am Ostufer der Feisneck

Vorraussichtlich ab Anfang Oktober werden am Pfennigsberg zwischen dem Naturbad und der Schafweide an der Feisneck umfangreiche Landschaftspflegearbeiten stattfinden. Mit der Maßnahme sollen die Bedingungen für eine Vielzahl bedrohter Pflanzenarten verbessert werden, die in diesem Abschnitt vor allem in den besonnten Hangbereichen wachsen.

Teerreste aus dem Teerofen
17.09.2020

Altes Handwerk - Unterwegs mit dem Rad und dem Ranger

Für die Führungen ist eine persönliche telefonische Anmeldung bis zum 18.09.2020, 13:30 Uhr unter 039824 / 252-80 erforderlich.

Eine starke Truppe im Müritz-Nationalpark
17.09.2020

Zivil-Militärische Zusammenarbeit im Müritz-Nationalpark

Eine Erfolgsgeschichte mit langer Tradition - In der letzten Woche war es wieder einmal so weit. Wie jedes Jahr seit 1993 tauschten neun Bundeswehrsoldaten und erstmalig auch eine Soldatin des SysZ 24 der Luftwaffe in Trollenhagen ihre Arbeitsaufgaben der Landesverteidigung mit denen des Naturschutzes und der Gestaltung des Müritz Nationalparks.