Aktuelles | Müritz-Nationalpark-Partner

Aktuelles 

(von links) Hajo Schütt (Sachgebietsleiter Tiefbau), Henry Tesch, Torsten Fritz und der Kreisstraßenmeister Karsten Topfstedt bei der Eröffnung der Brücke
20.12.2023

Neue Brücke über den Fleether Mühlbach freigegeben

Nach rund einjähriger Bauzeit war es soweit: Torsten Fritz, Beigeordneter für Bau und Umwelt, und Mirows Bürgermeister Henry Tesch gaben die neugebaute Brücke in Fleether Mühle am Freitag, den 15.12.2023, feierlich frei. Damit kann der Verkehr auf der Kreisstraße MSE 20 wieder rollen.

Bastelvormittag in der Adventswerkstatt am 02. Dezember im Müritzeum
24.11.2023

Gemütlicher Start in die Adventszeit im Müritzeum

Weihnachtliches Basteln und Puppentheater für die ganze Familie

Aussichtsturm am Großen Serrahnsee
22.11.2023

Sperrung des Aussichtsturmes am Großen Serrahnsee

Wegen fehlender Verkehrssicherheit vorübergehend gesperrt

Im Wald versteckt
22.11.2023

„Glanzlichter“ – Prämierte Naturfotografien im Müritzeum

Faszinierende Momentaufnahmen der Natur des Internationalen Fotowettbewerbs „Glanzlichter“ ergänzen die Dauerausstellung im Müritzeum vom 25. November 2023 bis 28. Februar 2024.

Dr. Franziska Tanneberger zum Zustand der Moore weltweit
21.11.2023

Das Moor - wichtig an der Müritz und weltweit

Gestern fand im Müritzeum das Forschungskolloqium des Müritz-Nationalparks statt und hat die einzigartige Rolle der Moore für Klimawandel, Artenschutz und Forschung beleuchtet.

Die Arbeitseinsätze in der Wacholderheide haben lange Tradition.
09.11.2023

Gemeinsam anpacken für Fettkraut und Enzian

Sie wollen beim Schutz seltener Pflanzen helfen, Spaß in der Gemeinschaft erleben und sich mit Freunden und Förderern des Nationalparks treffen? Dann melden Sie sich gern zum Pflegeeinsatz in der Wacholderheide an.

männlicher Sperber
07.11.2023

Geschichten von Seeadler bis Zaunkönig und von Singvögeln, die nicht singen können

Ein spannender Vortrag der Reihe MiM im Müritzeum

Herbst am Herrensee_Winteröffnungszeiten
01.11.2023

Großeltern und Enkelkinder aufgepasst: Die Natur im Müritzeum gemeinsam erleben!

Das Müritzeum startet ab dem 01. November 2023 immer dienstags mit dem beliebten Angebot "Oma-Opa-Tag" und lädt Großeltern und Enkelkinder dazu ein, zu einem attraktiven Preis, die Schönheiten und Besonderheiten der heimischen Natur gemeinsam zu erkunden.

David und Maxi, die Umweltpraktikanten 2023, auf dem World Ranger Day
30.10.2023

Bewerbungszeitraum für das Umweltpraktikum im Müritz-Nationalpark beginnt

Ab dem 01. November 2023 können sich interessierte Studierende für das Umweltpraktikum der Commerzbank im Müritz-Nationalpark bewerben. Ende der Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2024.

Wir bringen Licht ins Dunkel! - Nachts im Müritzeum mit der Taschenlampe
30.10.2023

Wir bringen Licht ins Dunkel! - Nachts im Müritzeum mit der Taschenlampe

Die letzten Sonnenstrahlen tasten sich durch den Wald und die Dämmerung bricht allmählich herein. Nicht weit entfernt hört man ein leises Knacken und Knistern im Unterholz. Das Zirpen der Grillen untermalt die einbrechende Abendstimmung. Und nahezu geräuschlos machen sich die verschiedenen Tiere der Nacht für ihre Streifzüge bereit.