Aktuelles 

Lehrgang zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer
08.02.2019

Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer für drei Naturlandschaften fortgebildet

Seit Freitag, dem 1. Februar 2019 haben 21 zertifizierte Natur- und Landschaftsführer ihre Fortbildung für die Naturlandschaften Müritz-Nationalpark, Naturpark Feldberger Seenlandschaft und Naturpark Flusslandschaft Peenetal erfolgreich abgeschlossen.

Moorfrösche im UNESCO-Weltnaturerbe Serrahn
04.02.2019

Sonderführung zum Valentinstag im Müritzeum

"Blau, ja, blau sind alle meine Liebhaber" - Sonderführung zum Liebesleben unserer heimischen Tiere

Moorsteg zum Beobachtungsturm Schnakenburg
01.02.2019

Beobachtungsturm bei Boek gesperrt

Sanierung an der Beobachtung Schnakenburg abgeschlossen

Radwegeabschnitt zwischen Zietlitz und Zartwitz
24.01.2019

Nationalparkamt investiert mit ELER-Förderung umfangreich in den Ausbau von Radwanderwegen

Zahlreiche Streckenabschnitte ab Saisonbeginn für Radfahrer besser zu befahren

Pilze im Müritz-Nationalpark
24.01.2019

Interessierte können sich auch in diesem Jahr zum PilzCoach ausbilden lassen

Verein der Natur- und Landschaftsführer bietet mehrtägige Weiterbildung an

Kein Bild vorhanden
23.01.2019

Veranstaltungsbroschüre „Unterwegs 2019 Mecklenburgische Seenplatte“ erschienen

Warum in die Ferne schweifen, wenn einzigartige Naturschätze ganz in der Nähe des Wohn- bzw. Urlaubsortes zu finden sind?

Arbeitseinsatz Wacholderheide
18.01.2019

Gemeinsam anpacken für Fettkraut und Enzian

Zum 15. Mal sucht das Nationalparkamt Helfer für den Rückschnitt der Wachholderheide bei Müritzhof 

Kein Bild vorhanden
15.01.2019

Informationsveranstaltung zum geplanten Moorschutzprojekt im Gebiet des Bullow-/ Leussowsees

Durch Entwässerungen in der Vergangenheit wurde der Wasserhaushalt des Gebietes und insbesondere der beiden Seen stark verändert.

Kein Bild vorhanden
07.01.2019

Werben mit dem Nationalpark-Logo

Unternehmen können sich bis zum 28. Februar als Nationalpark-Partner bewerben

Beobachtungsstand Schnakenburg
07.01.2019

Beobachtungsturm an der Müritz gesperrt

Ab Dienstag, den 08. Januar 2019 ist der Zugang zum Beobachtungsturm „Schnakenburg“ am Müritzufer südlich von Waren (Müritz) bis Mitte März wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.