Landschaftsführung zum Havelquellgebiet | Müritz-Nationalpark-Partner

Landschaftsführung zum HavelquellgebietBahnhof Kratzeburg | Kratzeburg

Inmitten des Müritz-Nationalparks bietet Ihnen Martin Hedtke als zertifizierter Natur- und Landschaftsführer eine spannende und sehr informative Fahrradführung über die Entstehung und Veränderung des Havelquellgebietes.

Die Naturkräfte und die menschliche Nutzung formten die durch die Eiszeit entstandene Landschaft des Havelquellgebietes und die „Quelle“ selbst. Die Führung beginnt am Bahnhof Kratzeburg - weiter entlang der pommerschen Hauptendmoräne, über Gletscherspalten und aufgespülte Berge, wo unter anderem auch Germanen lebten. Auf dieser erlebnisreichen Radtour sind viele Haltepunkte geplant, bei denen „Jung und Alt“ eine Menge Interessantes erfahren können. Warum findet man in dieser Region zum Beispiel Seeigel oder wie schützen sich einige heimische Baumarten selbst vor Schädlingen? Dies und noch vieles mehr wird Ihnen Natur-und Landschaftsführer Martin Hedtke näherbringen. Zum Abschluss werden Sie natürlich auch den Ursprung der Havel sehen.

Führungstermine:April bis Oktober jeden Donnerstag um 10.30 Uhrweitere Führungen nach Vereinbarung.

Bitte rechtzeitig reservieren unterTel. 01738101722 oderE-mail. Martinsfreunde@gmx.de

- Start- und Endpunkt ist der Bahnhof in 17237 Kratzeburg.- Die Strecke beträgt ca. 20 km.- Der Preis einer Führung beträgt 15.00 € pro Teilnehmer.- Die Führung findet teilnehmerabhänig ab 12 Personen statt. Individuelle Führungen sind nach Absprache möglich.Eine bequeme Anreise aus Richtung Waren (Rostock) und Neustrelitz (Berlin) ist mit der Bahn möglich.Mehr unter www.MartinsFreundeZweiradservice.de.Führungs-Kooperation mit Natur- u. Landschaftsführer Otto Woit und Bernhard Baum

Karte & Anreise

Veranstaltungsort

Bahnhof Kratzeburg
17237 Kratzeburg
Martin's Freunde Zweiradservice
Martin Hedtke
Campingplatz Naturfreund
17237 Kratzeburg
Telefon +49 (0)173 8101722

Nächste Termine

28.06.2018, 10:30 Uhr
05.07.2018, 10:30 Uhr
12.07.2018, 10:30 Uhr
19.07.2018, 10:30 Uhr
26.07.2018, 10:30 Uhr
02.08.2018, 10:30 Uhr
09.08.2018, 10:30 Uhr
16.08.2018, 10:30 Uhr
23.08.2018, 10:30 Uhr
30.08.2018, 10:30 Uhr
06.09.2018, 10:30 Uhr
13.09.2018, 10:30 Uhr
20.09.2018, 10:30 Uhr
27.09.2018, 10:30 Uhr
04.10.2018, 10:30 Uhr
11.10.2018, 10:30 Uhr
18.10.2018, 10:30 Uhr
25.10.2018, 10:30 Uhr